ANDREAS WIßKIRCHEN

Wenn es um das Betrachten von Bergen geht, bringt es Goethes Faust auf den Punkt: "Hinaufgeschaut! der Berge Gipfelriesen / Verkünden schon die feierlichste Stunde; / Sie dürfen früh des ewigen Lichts genießen, / Das später sich zu uns hernieder wendet." Beim Betrachten der malerischen Fotografien von Andreas Wißkirchen können einem die phantastischsten Bergbeschreibungen der romantischen Literatur in den Sinn kommen.

  • Ausstellungsansicht: Archival Rocks, jeweils C-Print, 30x22cm, Aufl. 5+2 AP, 2017
  • Such Great Heights, jeweils C-Print, 70x52cm, Aufl. 5+2 AP, 2016
  • The Crystal Saga 9, C-Print, 40x30cm, Aufl. 5+2 AP, 2016
  • Such Great Heights, Inkjet-Print, 193x150cm, Aufl. 5+2 AP, 2014/16 & C-Print, 80x60cm, Aufl. 5+2 AP, 2014/16
  • Such Great Heights, Inkjet-Print, 193x150cm, Aufl. 5+2 AP, 2014/16 & C-Print, 80x60cm, Aufl. 5+2 AP, 2014/16
  • Ausstellungsansicht: The Crystal Saga, jeweils C-Print, 104x78cm, Aufl. 5+2 AP, 2016
  • Ausstellungsansicht: Such Great Heights
  • The Crystal Saga, C-Print, 104x78cm, Aufl. 5+2 AP, 2016