Bis zum 7. September sind wir in der Sommerpause. Zur Bahnhofsviertelnacht am Donnerstag, den 8. September zeigen wir von 18 bis 22 Uhr die Preview zur Ausstellung "Solo" mit Gemälden des südkoreanischen Malers Hanuk Jung.

Am Freitag, den 9. September eröffnen wir die Ausstellung mit einer Vernissage von 19 bis 21 Uhr. Während des Sainsonsstarts der Frankfurter Galerien, am Samstag & Sonntag, den 10. & 11. September sind wir von 11 bis 18 Uhr für Sie da.

Hier sehen Sie noch Bilder aus unserer Ausstellung "Transformer" (17. Juni bis 19. August) mit Skulpturen von Peter Müller (Düsseldorf) und Fotografien von Kyoung Jae Cho (Berlin).



Weiter zur vergangenen Ausstellung